Project Description

EINZELHANDELS- UND GASTRONOMIEFLÄCHE IM HERZEN DER PARKSTADT SCHWABING

Lage

  • Die Parkstadt Schwabing mit ca. 400.000 m² liegt zwischen der Schenkendorfstraße im Süden, der A9 nach Nürnberg im Osten und der Domagkstraße im Norden.
  • Optimaler Anschluss an das Ringstraßennetz.
  • Exklusives Arbeiten und Wohnen zwischen attraktiven Grünflächen.
  • Der zentrale Platz an der Kreuzung Lyonel-Feininger-Straße / Anni-Albers-Straße bildet den Mittelpunkt des Stadtquartiers mit entsprechender Aufenthaltsqualität (in Planung seitens der LH München).

Grundflächen

  • Neubau eines Bürogebäudes (insgesamt 37.300 m² BGF) für Amazon sowie Einzelhandelsflächen und Gastronomie im Erdgeschoss.
  • Rund 3.000 Nutzer werden künftig im Gebäude arbeiten.
  • Attraktive Einzelhandelsfläche mit bis zu 950 m² Gesamtfläche, davon bis zu 830 m² Verkaufsfläche.
  • Attraktive Gastronomiefläche mit bis zu 215 m² Restaurant Innenfläche und 57 m² Freischankfläche.
  • 50 KFZ-Stellplätze für Einzelhandel / Gastronomie in der Tiefgarage.

Zielgruppe

  • Rund 4.000 Bewohner leben in der Parkstadt Schwabing.
  • Über 15.000 Beschäftigte arbeiten in der Parkstadt Schwabing.
  • Weltbekannte Unternehmen, wie Amazon, ARRI, Fujitsu, IBM Watson, Microsoft und Osram sind vertreten.
  • Namhafte Hotels, wie das ibis, das INNSide by Meliá und das Motel One Parkstadt Schwabing befinden sich in direkter Umgebung.
  • Die Zufahrt in den südlichen Teil der Parkstadt Schwabing erfolgt über den Mittleren Ring direkt in die Lyonel-Feininger-Straße entlang der Einzelhandelsfläche.
  • Die Kreuzung Lyonel-Feininger-Straße / Anni-Albers-Straße ist der am höchsten frequentierte Verkehrsknotenpunkt in der Parkstadt Schwabing.

Darstellung der Mietflächen

Kontakt